Skip to main content

PhenQ Erfahrungen


Hinter PhenQ verbirgt sich ein anderes Abnehmpräparat aus den USA, das angeblich Fettverbrenner, Appetitzügler sowie Fettbinder dank einer einzigartigen Zusammenstellung von optimal dosierten Wirkstoffen in einer Kapsel vereinen soll. Das Abnehmmittel gibt es seit 3 Jahren hierzulande und 190.000 Kunden sollen auf die hochwirksame Wirkung von PhenQ schwören.

Nach Herstellerangaben besteht PhenQ überwiegend aus höchst unbekannten Wirkstoffen Capsimax Pulver, Nopal, Calciumcarbonat, Lacys Reset, Chrom Picolinate, Koffein sowie L-Carnitin Fumarat, auf die wir unten einzeln eingehen werden. Durch das Zusammenwirken dieser  Inhaltsstoffe soll eingelagertes Fett abgebaut, Sättigungsgefühl hervorgerufen, für welches der hohe Ballaststoffgehalt verantwortlich ist, die Fettproduktion verhindert ebenso wie die Stimmung aufgehellt werden. Darüber hinaus sollen die Kapseln dank der Aminosäuren, die in reichlicher Menge enthalten sind, die Haut straffer machen.

 

Bei Einhaltung der täglichen Dosis über den vorgegebenen Zeitraum verspricht der Hersteller eine Gewichtsabnahme von bis zu 12 kg. auf natürlichem Wege innerhalb von 12 Wochen. Hält PhenQ das, was es verspricht oder ist es eines der vielen Abzocke-Produkte, von denen es so viele wie Sand am Meer gibt. Im Folgenden setzen wir uns mit dem Produkt auseinander und verraten Ihnen, wie sich PhenQ in Wirklichkeit schlägt.

Was verspricht PhenQ?

Wie alle anderen Abnehmpräparate ist PhenQ darauf ausgerichtet, den Stoffwechsel durch seine Kombination der Inhaltsstoffe, die auf Vitaminen und Mineralien basieren, anzuregen und somit für eine Fettverbrennung zu sorgen. Dabei soll sich PhenQ von den ähnlichen Präparaten in einem wichtigen Punkt positiv unterscheiden. Während andere Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen lediglich den Wasserhaushalt der Fettzellen reduzieren sollen, nimmt PhenQ Fettreserven in Angriff, um diese zu verbrennen. Dies soll heißen, dass durch das gezielte Abbauen weniger Fettzellen vorhanden sind, die vom Körper mit Wasser aufgefüllt werden. Somit soll verhindert werden, dass der sogenannte Jojo-Effekt entsteht und die positiven Ergebnisse erhalten bleiben. Darüber hinaus soll gleichzeitig durch die ballaststoffreichen Inhaltsstoffe für weniger Appetit gesorgt werden. Nach Ende der zwölfwöchigen Kur soll man laut Hersteller bis zu 12 kg. loswerden können.

Zusätzlich zum Abnehmen soll PhenQ außerdem einen Energieschub für den Körper leisten, die Laune verbessern und die Haut straffen. Da das Präparat laut Hersteller lediglich aus natürlichen Wirkstoffen besteht, sind keine Nebenwirkungen außer bei Allergikern zu erwarten.

Welche Inhaltsstoffe sind in PhenQ enthalten?

PhenQ besteht aus mehreren Wirkstoffen, die vielen selbst namentlich nicht bekannt sein dürften. Im Folgenden schauen wir uns diese einzeln an:

Capsimax Pulver

Als Capsimax Pulver bezeichnet man eine Zusammensetzung von Capsicum, Piperin, Koffein und Niacin. Der wichtige Bestandteil Capsicum, der aus Chili gewonnen wird, soll den Körper mit Wärme versorgen, die wiederum den Stoffwechsel anregen und somit die Fettverbrennung fördern soll. Außerdem soll Capsicum die Verdauung und die Durchblutung verbessern und entzündungshemmend wirken.

Calciumcarbonat

Wie bekanntlich ist Calcium für Zähne und Knochen von großer Bedeutung. Weniger bekannt ist, dass es auch dafür sorgt, dass weniger Fett in Zellen gespeichert wird.

Chrom Picolinate

Chrom Picolinate ist eine chemische Verbindung, die die Verwertung von Kohlenhydraten und somit den Insulinspiegel beeinflusst. Ein Chrommangel kann zur Insulinresistenz führen, denn nur durch Chrom gelangen Kohlenhydrate in die Zellen, die dann zur Energie verarbeitet werden. Das Fehlen von Chrom würde bedeuten, dass die Kohlenhydrate nicht in den Zellen verbrannt, sondern in Fett umgewandelt werden. Die sogenannten Heißhungerattacken sind mit einem Chrommangel eng verbunden, da genügend Zucker nicht in die Zellen transportiert und vom Gehirn automatisch als Zuckermangel aufgefasst wird.

Nopal

Der Nopal Kaktus ist eine Art Feigenkaktus und ist in Südamerika beheimatet. In der Region gilt er als ein wirksames Mittel zum Abnehmen und wird daher seit Jahrhunderten von dem einheimischen Volk zu diesem Zweck eingesetzt. Was Nopal zum Abnehmen so besonders macht, ist, dass er dem Körper zugeführte Nahrungsfette an sich bindet, welche dann zu groß sind, um vom Darm in den Blutkreislauf aufgenommen zu werden. Das Fett wird dementsprechend über den Darm unverdaut ausgeschieden und landet somit anstatt auf den Hüften in der Toilette.

L-Carnitin

L-Carnitin ist eine andere chemische Verbindung, die aus den Aminosäuren Lysin und Methionin hergestellt wird. Vor allem bei Sportlern erfreut sich L-Carnitin großer Beliebtheit, denn die Fettzellen sollen durch beide Aminosäuren aufgespalten werden und auf diese Weise entstandene Fettsäuren in die Muskeln gelangen. Anschließend sollen sie verbrannt werden und beim Muskelaufbau helfen. Außerdem soll L-Carnitin bei Sportlern eine Leistungssteigerung bewirken.

Wie wird PhenQ angewendet und dosiert?

PhenQ Kapseln werden zwei Mal am Tag mit reichlich Flüssigkeit zu Mahlzeiten eingenommen. Da die Kapseln aufgrund der energiefördernden Inhaltsstoffe einen Energieschub leisten, wird empfohlen, eine Kapsel zum Frühstück und eine andere zum Mittagsmahl einzunehmen. damit das Präparat nicht schlafstörend wirkt. Darüber hinaus wird eine zwölfwöchige Kur vorgesehen, die gleichzeitig eine Umstellung der Ess- und Lebensgewohnheiten voraussetzt, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Hat PhenQ irgendwelche Nebenwirkungen?

Da PhenQ lediglich aus natürlichen Substanzen bestehen soll, sind keine Nebenwirkungen zu befürchten. Außerdem soll das Abnehmpräparat auf Laktose, GMO sowie Gluten verzichten, so dass auch Menschen, die gegen diese Substanzen intolerant sind, PhenQ ohne Gefahr auf Nebenwirkungen einnehmen können.  Es sollte jedoch beachtet werden, dass einige Menschen auf andere im Mittel enthaltene Stoffe allergisch reagieren oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten entstehen können. Darüber hinaus sollen Überdosierungen vermieden werden.

Wo und wie kann man PhenQ zu welchem Preis kaufen?

PhenQ ist in der Apotheke nicht erhältlich und kann nur online über Drittanbieter oder beim Hersteller direkt bestellt werden. Wie üblich greift hier auch beim Kauf mehrerer Mengeneinheiten der Mengenrabatt. Beim Hersteller schlägt eine Packung mit 65,99 Euro zu Buche und die Lieferung soll innerhalb von 24-48 Stunden versandkostenfrei erfolgen.

Fazit: Wie empfehlenswert ist PhenQ?

Um uns von der versprochenen Wirkung von PhenQ überzeugen zu können, haben wir uns zunächst einmal durch die lange Liste der Wirkstoffe gewühlt und diese anhand der vielen schriftlichen Quellen auf ihre Wirkung und Wirkweise hin geprüft. Letztendlich sind wir zum Schluss gekommen, dass die Mischung aus verschiedenen Substanzen viel versprechend sei und zum Abnehmen auf natürlichem Wege verhelfen könnte. Lediglich die Tatsache, dass wir das Präparat an uns selbst nicht testen konnten, hält uns davon ab, uns mit hınderprozentiger Sicherheit für dieses Produkt auszusprechen. Jedoch vor allem die angeblich zertifizierte Formel, die durch die Erhöhung der Körpertemperatur den Stoffwechsel beschleunigen soll, hat uns auf ganzer Linie überzeugt. Hinzu kommt, dass die weiteren Stoffe wie Nopal für ihre schlank machende Eigenschaften bekannt sind und zusätzlich sicher ihren Beitrag zum Gewichtsverlust leisten.

Wir sind zwar wie immer der Meinung, dass ein gesunder Lebensstil mit abwechslungsreicher Ernährung für Gewichtsabnahme ausreichend sei, aber ein bisschen Nachhilfe würde nicht schaden. Aus diesem Grund würden wir PhenQ allen Abnehmwiligen als ein wirksames Nahrungsergänzungsmittel wärmstens empfehlen. Wir möchten nur darauf hinweisen, dass kein Abnehmpräparat der Welt eine gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil mit Sport ersetzen kann und Gewichtsverlust ohne Jojo-Effekt durch die Erfüllung dieser Voraussetzungen möglich ist.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


 

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.