4.8/5

Brustimplantate

Eine der am weitesten verbreiteten Kategorien von Prothesen der plastischen Chirurgie sind Brustimplantate. Die Brüste werden durch Brustimplantate größer. Kandidatinnen sollten vernünftige Erwartungen haben und in guter körperlicher und geistiger Verfassung sein.

 

Eine Brustimplantantin, die eine scheinbar durchsichtige, mit Gel gefüllte Silikonhülle umklammert.

Brustimplantate sind synthetische, silikonbasierte Implantate, die die Größe oder Form Ihrer Brüste verändern.

Schauen Sie sich das von uns empfohlene Produkt Breast Fast an.
Hier stimmen Preis, Leistung und die Wirkung.

Wie funktionieren Brustimplantate?

Brustimplantate sind Prothesen, die chirurgisch in Ihre Brüste eingesetzt werden. Brustimplantate bestehen aus Silikonhüllen, die entweder mit Silikongel oder mit Kochsalzlösung (sterilem Salzwasser) gefüllt sind.

Brustimplantate werden von Ärzten, die plastische Chirurgen sind, eingesetzt. Nachdem Sie eine Brust durch Krebs verloren haben, können Sie sich für Brustimplantate entscheiden. Auch wenn Sie gesund sind, können Sie die Größe oder Form Ihrer Brüste verändern wollen. Wenn eine Brustkrebspatientin Brustimplantate erhält, nennt man dies Brustrekonstruktion. Bei einer Brustvergrößerung werden einer gesunden Person, die die Größe oder Form ihrer Brüste verändern möchte, Brustimplantate eingesetzt. Eine andere Bezeichnung für eine Brustvergrößerung ist „boob job“.

Wer bekommt eine Brustvergrößerung?

Die Entscheidung, sich Brustimplantate einsetzen zu lassen, ist eine persönliche Entscheidung. Es kann sehr ermutigend sein, den Wünschen des eigenen Körpers zu folgen.

Damit Brustimplantate in Frage kommen, sollten Sie:

vollständige Entwicklung

in guter körperlicher Verfassung sein

vernünftige Erwartungen haben.

Warum lassen sich Menschen Brustimplantate einsetzen?

Viele Frauen, die sich Brustimplantate einsetzen lassen, wollen ihre Brüste vergrößern lassen. Es gibt verschiedene Gründe für den Wunsch nach einer Vergrößerung der Brüste, z. B:

Wiedererlangung einer früheren Brustgröße. Die Größe der Brüste kann durch Schwangerschaft, Gewichtsabnahme oder Alter abnehmen.

Anpassung asymmetrischer Brüste (unterschiedliche Größe oder Form). Asymmetrische Brüste sind häufig, aber wenn das Gewebe einer Ihrer Brüste vor der Pubertät geschädigt ist, kann dies deutlicher sichtbar sein.

Brustrekonstruktion nach einer Mastektomie (Brustentfernung). Brustimplantate stellen die weiblichen Züge wieder her und geben Frauen, denen die Brüste aufgrund von Krebs oder einer anderen schweren Erkrankung entfernt wurden, ein Gefühl der Ganzheitlichkeit.

Ihr Geschlecht anerkennen. Sie können Ihre Geschlechtszugehörigkeit durch Ihre Brüste deutlich zum Ausdruck bringen.

Stärkung des Selbstbewusstseins : Ihr Körperbild und Ihr Selbstwertgefühl können durch Brustimplantate gestärkt werden.

Die Häufigkeit von Brustimplantaten?

Ungefähr 3,5 Millionen Menschen in den USA haben Brustimplantate. In etwa 60 % der Fälle enthalten die Brustimplantate Silikongel. Weltweit haben etwa 35 Millionen Menschen Brustimplantate.

Was unterscheidet Brustimplantate von Brustvergrößerungen?

Die Begriffe Brustvergrößerung und Brustimplantate werden häufig synonym verwendet. Jeder kosmetische chirurgische Eingriff, der eine Vergrößerung der Brüste bewirkt, wird als Brustvergrößerung bezeichnet. Brustimplantate sind Prothesen, die chirurgisch in Ihre Brüste eingesetzt werden. Daher bezieht sich der Begriff Brustvergrößerung auf eine Reihe von Operationen, die die Größe Ihrer Brüste erhöhen. Brustvergrößerungsbehandlungen können durch mit Silikongel oder Kochsalzlösung gefüllte Silikonhüllen unterstützt werden.

Neue Brustimplantate: Wie lange halten sie?

Die normale Lebensdauer von fabrikneuen Brustimplantaten beträgt 10 Jahre, wobei Ihre Ergebnisse jedoch variieren können. Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Brustimplantate platzen (auseinander brechen).

Veränderungen der Größe oder Form Ihrer Brust, Härte oder Schwellungen können Anzeichen für ein gerissenes Brustimplantat sein. Manchmal gibt es jedoch keine Anzeichen dafür, dass ein Riss aufgetreten ist.

 

Schauen Sie sich das von uns empfohlene Produkt Breast Fast an.
Hier stimmen Preis, Leistung und die Wirkung.

Welches Brustimplantat fühlt sich am natürlichsten an?

Die Brustvergrößerung und die Brustimplantate haben bemerkenswerte Fortschritte gemacht, um Ergebnisse zu erzielen, die sich natürlich anfühlen. Im Vergleich zu Brustimplantaten aus Kochsalzlösung fühlen sich Brustimplantate aus Silikon in der Regel natürlicher an. Abhängig von der Größe der Brüste vor der Operation und der Lage der Implantate können jedoch sowohl Brustimplantate aus Silikon als auch aus Kochsalzlösung natürlich wirken.

Brustimplantate, die submuskulär platziert werden, sitzen zwischen Ihren Brustmuskeln und dem Brustgewebe. Daher spüren Sie Ihr natürliches Brustgewebe nur oberhalb der Brustimplantate.

Brustimplantate, die subglandulär platziert werden, sitzen zwischen Ihren Brustmuskeln und Ihrem Brustgewebe. Das Gefühl Ihrer Brustimplantate wird natürlich sein, wenn Sie viel Brustgewebe haben. Ihre Brustimplantate werden jedoch möglicherweise nicht vollständig vom Brustgewebe bedeckt, wenn Sie nicht über viel Brustgewebe verfügen. Dies könnte dazu führen, dass sich Ihre Brustimplantate nicht natürlich anfühlen oder aussehen.

Wie sich Brustimplantate anfühlen, kann auch von der Art der Hülle abhängen. Die Hüllen von Brustimplantaten können entweder strukturiert oder glatt sein. Glatte Hüllen fühlen sich natürlicher an als raue Hüllen, weil sie dünner sind. Brustimplantate mit einer glatten Hülle bewegen sich auch natürlicher, wenn sie eingesetzt werden, ähnlich wie das echte Brustgewebe.

Im Vergleich zu einer glatten Hülle ist eine raue Hülle dicker. Brustimplantate mit Textur fühlen sich rauer an, mehr wie ein Schwamm. Die Implantate drehen sich weniger und wandern nicht so leicht, weil die körnige Textur ihnen hilft, am Brustgewebe zu haften. Glatte Hüllen fühlen sich weicher an als gefüllte, raue Hüllen.

Welcher Brustimplantattyp wirkt am natürlichsten?

2012 genehmigte die FDA in den Vereinigten Staaten die Verwendung eines sehr kohäsiven Silikongel-Brustimplantats. Gummibärchen-Brustimplantate sind eine andere Bezeichnung für diese Implantate. Sie behalten ihre Form, wenn sie halbiert werden, ähnlich wie ein Gummibärchen.

Auch bei den Brustimplantaten gibt es verschiedene Formen. Manche Brustimplantate sind donutförmig und haben kein Loch, so dass sie kugelförmig sind. Andere haben eine tropfenförmige Form mit einer runderen Unterseite und einer kleineren Oberseite, ähnlich wie eine natürliche Brust. Dadurch ähneln sie nun stärker den Brüsten.

Die Hülle von runden Brustimplantaten kann glatt oder strukturiert sein. Tränenförmige Implantate haben jedoch oft nur eine strukturierte Hülle. Bei Hüllen mit Textur ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie sich drehen und seltsam aussehen.

Schauen Sie sich das von uns empfohlene Produkt Breast Fast an.
Hier stimmen Preis, Leistung und die Wirkung.

Informationen zum Verfahren

Was geschieht vor diesem Verfahren?

Die Entwicklung der weiblichen Brust dauert bis ins späte Teenageralter oder Anfang 20. Um salzgefüllte Brustimplantate zu erhalten, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Für silikongefüllte Brustimplantate rät die FDA, mindestens 22 Jahre alt zu sein.

Ihr psychischer Gesundheitszustand und Ihre soziale Situation sind nur zwei der zahlreichen Aspekte, die Ihr behandelnder Arzt prüfen wird. Die folgenden Fragen könnte Ihnen Ihr Arzt stellen:

-Sie möchten Brustimplantate, warum?

-Was versprechen Sie sich davon?

-Haben Sie sich schon einmal einer plastischen Operation unterzogen?

-Betrachten Sie häufig tatsächliche oder geringfügige körperliche Mängel?

-Haben Sie die Unterstützung Ihres Freundes, Ehepartners oder Freundes, sich Brustimplantate einsetzen zu lassen?

Sie sollten auch Ihre körperliche Verfassung und Ihren Körpertyp berücksichtigen. Um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen, wird Ihr Arzt Ihren Körperbau untersuchen. Ihre Größe, Ihr Gewicht und Ihr allgemeiner Körperbau werden gemessen und untersucht. Bei Patientinnen mit breiteren Schultern oder Hüften sind häufig größere Implantate erforderlich. Größere Brustimplantate können zu gesundheitlichen Problemen führen, z. B. zu Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen, wenn Ihr Körper kleiner ist.

Bei der Wahl der Größe Ihrer Brustimplantate sollten Sie berücksichtigen, wie Sie damit aussehen werden. Stellen Sie sich vor, Sie gehen Kleidung einkaufen. Auch wenn ein Hemd auf dem Bügel gut aussieht, sollten Sie es in einer Umkleidekabine anprobieren. Es kann sein, dass Ihnen das Hemd nicht gefällt, nachdem Sie sich in Ganzkörperspiegeln aus verschiedenen Winkeln betrachtet haben. Um sich in einem Spiegel zu sehen, sollten Sie Ihren Arzt fragen, ob er Musterbrustimplantate hat, die Sie unter Ihrem Hemd oder Pullover tragen können (präoperative Größenbestimmung). Um die für Sie idealen Brustimplantate auszuwählen, können Sie bei der präoperativen Größenbestimmung verschiedene Größen und Schalentypen ausprobieren. Letztlich ist der Rat eines erfahrenen plastischen Chirurgen von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, die richtige Größe auszuwählen.

Außerdem sollten Sie gemeinsam mit Ihrem behandelnden Arzt überlegen, ob Silikonimplantate oder Kochsalzlösungsimplantate für Sie besser geeignet sind. Sie sollten auch über die Positionierung, die Hüllentextur und die Form der Brustimplantate (rund oder tropfenförmig) nachdenken.

Normalerweise setzt Ihr Arzt Ihre Brustimplantate an zwei Stellen ein. Die Brustimplantate werden so positioniert, dass sie direkt unter den Brustmuskeln sitzen. Die Brustimplantate werden unterhalb der Drüsen, zwischen dem Brustgewebe und der Brustmuskulatur (Brustdrüsenparenchym), eingesetzt. Besprechen Sie die Vor- und Nachteile jeder Art von Brustimplantat mit Ihrem Arzt.

Wie läuft die Brustimplantation ab?

Vor der Brustimplantation werden Sie sediert (betäubt), damit Sie nicht wach sind und keine Schmerzen verspüren.

Um die Sichtbarkeit der Brustimplantatnarben zu minimieren, wird ein Einschnitt (Schnitt) an einer von vier diskreten Stellen an Ihrem Körper vorgenommen, während Sie schlafen. Die verschiedenen Einschnitte bestehen aus:

Periareolar: Ein Schnitt an der Peripherie des Warzenhofs (der farbige Bereich, der die Brustwarze umgibt).

Inframammär : Ein Schnitt in der Falte, die von der Unterseite Ihrer Brust zur Brust verläuft, wird als inframammär bezeichnet.

Transaxillär : Ein Einschnitt in der Achselhöhle wird als transaxillär bezeichnet.

Transumbilikal: Ein Einschnitt am Bauchnabel.

Jede Art von Schnitt hat sowohl Vorteile als auch Nachteile. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, welche Art von Schnitt für Sie am besten geeignet ist.

Die Brustimplantate werden dann durch den Schnitt eingesetzt und entweder unter oder zwischen dem Brustgewebe und der Brustmuskulatur positioniert.

Was geschieht nach einer Brustimplantat-Operation?

Nach der Brustimplantation wickelt Ihr Arzt Ihre Brüste in einen speziellen stützenden BH oder ein Kompressionsband. Um Sie im Schlaf zu halten, wird Ihr Anästhesist die Narkose für Ihren Körper beenden. Sie werden in einen Aufwachraum gebracht, wo medizinisches Fachpersonal darauf wartet, dass Sie aufwachen, und Ihren allgemeinen Gesundheitszustand im Auge behält.

Wenn Sie aufwachen, fühlen Sie sich möglicherweise groggy, Ihre Brüste können schmerzen und Ihre Brust kann sich eng anfühlen. Bis zu mehreren Stunden lang wird Ihr medizinisches Fachpersonal Ihren allgemeinen Gesundheitszustand im Auge behalten. Wenn sie zu dem Schluss kommen, dass Sie nicht länger überwacht werden müssen, werden sie Sie entlassen (Sie können nach Hause gehen). In den ersten 24 Stunden nach der Brustimplantation müssen Sie nach Hause gefahren werden und von einem Familienmitglied oder Freund betreut werden.

Nach der Behandlung mit Brustimplantaten braucht Ihr Körper normalerweise sechs bis acht Wochen, um sich vollständig zu erholen.

 

Schauen Sie sich das von uns empfohlene Produkt Breast Fast an.
Hier stimmen Preis, Leistung und die Wirkung.

RISIKEN UND VORTEILE

Brustimplantate haben eine Reihe von Vorteilen:

-Brustimplantate halten sehr lange. In der Regel halten sie zehn Jahre lang.

-Die Brustimplantatoperation ist ein relativ sicheres Verfahren, und Brustimplantate sind sicher. Die Wahrscheinlichkeit, dass Probleme oder unerwünschte Wirkungen auftreten, ist gering.

-Ihr Selbstwertgefühl kann durch Brustimplantate gesteigert werden.

Welche Gefahren können Brustimplantate mit sich bringen?

Der Einsatz von Brustimplantaten birgt verschiedene Gefahren, wie zum Beispiel:

Komplikationen bei Brustimplantaten : Die Probleme im Zusammenhang mit Brustimplantaten lassen sich in zwei Kategorien einteilen: kurzfristige Schwierigkeiten und langfristige Komplikationen. Während der Operation kann es zu kurzfristigen Problemen wie Blutungen kommen. Langfristige Probleme treten erst später auf und können unter anderem darin bestehen, dass sich die Implantate verhärten.

Bruststraffungsoperationen: Brustimplantate heben Ihre Brüste nicht an, sie machen sie nur größer. Diskutieren Sie eine Kombination aus Bruststraffung und Brustimplantaten, wenn Sie Ihre Brüste vergrößern und die Erschlaffung beseitigen möchten.

Zusätzliche Operationen: Brustimplantate sind zwar robust, aber je länger sie eingesetzt werden, desto wahrscheinlicher ist es, dass Komplikationen auftreten, die zusätzliche Operationen erforderlich machen. Zusätzliche Eingriffe können die Entfernung oder den Ersatz des Implantats, die Entfernung von Narbengewebe oder die Neupositionierung des Implantats umfassen.

Anaplastisches großzelliges Lymphom in Verbindung mit Brustimplantaten (BIA-ALCL): Der Immunsystemkrebs namens BIA-ALCL ist extrem selten. Es handelt sich um eine Form von Lymphom, die im Gewebe in der Nähe von Brustimplantaten auftritt, aber kein Brustkrebs ist. Obwohl es häufiger mit Brustimplantaten mit strukturierten Hüllen in Verbindung gebracht wird, sind die Ärzte noch dabei, mehr über diesen Zusammenhang zu erfahren.

Komplikationen beim Stillen (Bruststillen): Viele Frauen, denen Brustimplantate eingesetzt wurden, sind in der Lage, effektiv zu stillen, aber einige sind dazu nicht in der Lage, oder ihre Fähigkeit, genügend Milch zu produzieren, ist beeinträchtigt.

Schauen Sie sich das von uns empfohlene Produkt Breast Fast an.
Hier stimmen Preis, Leistung und die Wirkung.

ROBUSTHEIT UND AUSSICHTEN

Wie lange dauert es, sich von einer Brustimplantatoperation zu erholen?

Die schmerzhafteste Zeit nach einer Brustimplantat-Operation sind häufig die ersten paar Tage.

-Ihre Brüste können geprellt und geschwollen sein.

-Die Muskeln in Ihrer Brust können schmerzhaft sein.

-Ihre Schnitte können etwas bluten.

Nach fünf bis sieben Tagen sollten Sie weniger Schmerzen und Beschwerden haben. Manche Menschen nehmen entweder freiverkäufliches Paracetamol oder ein verschreibungspflichtiges Schmerzmittel, um ihre Beschwerden zu lindern. Wie immer sollten Sie Ihren Arzt über alle Ihre Allergien und Ihre Krankengeschichte informieren. Nach ein bis zwei Wochen sollten Sie leichte alltägliche Tätigkeiten, wie z. B. Schreibtischarbeit, wieder aufnehmen können. Von körperlichen Aktivitäten wie Laufen, Heben schwerer Gegenstände oder Heben der Arme über den Kopf sollten Sie jedoch absehen.

Nach einigen Wochen werden Sie möglicherweise noch Schmerzen und Schwellungen verspüren, die jedoch minimal sein sollten. Möglicherweise haben Sie immer noch einen Bluterguss. Möglicherweise können Sie in dieser Zeit einfache Trainingsübungen durchführen. Von schwerem Heben und anderen intensiven Aktivitäten sollten Sie jedoch Abstand nehmen.

Zwischen sechs und acht Wochen nach der Brustimplantation sollte sich Ihr Körper vollständig erholt haben.

Da die Physiologie jedes Menschen unterschiedlich ist, kann die Erholungszeit variieren. Halten Sie sich während der gesamten Genesungszeit an die Anweisungen Ihres Arztes und behandeln Sie Ihre Schmerzen und Beschwerden.

Wann kann ich meine Arbeit wieder aufnehmen?

Je nach Branche sollten Sie zwischen zwei und sechs Wochen nach der Behandlung mit dem Brustimplantat an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren können. Wenn Sie eine körperlich leichtere Tätigkeit ausüben, können Sie Ihre Arbeit möglicherweise schon früher wieder aufnehmen. Wenn Ihr Beruf eine größere körperliche Anstrengung erfordert, sollten Sie eine Erholungspause von mindestens sechs Wochen einplanen.

Wann sollten Sie einen Arzt aufsuchen ?

Wann sollte ich einen Termin mit meinem Arzt vereinbaren?

Vereinbaren Sie regelmäßige Nachsorgetermine mit Ihrem Arzt.

Ihr Arzt wird nach ein bis zwei Wochen die Verbände und vielleicht sogar die Fäden abnehmen. Er wird auch Ihre Einschnitte untersuchen.

Nach der Brustimplantation sollten Sie sich nach vier bis sechs Wochen, drei Monaten und sechs Monaten erneut bei Ihrem Arzt vorstellen.

Schauen Sie sich das von uns empfohlene Produkt Breast Fast an.
Hier stimmen Preis, Leistung und die Wirkung.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Welche Fragen sollte ich an meinen Arzt stellen?

Welche Art von Brustimplantat ist für mich ideal?

Welche Größe von Brustimplantaten empfehlen Sie für meinen Körpertyp?

Werden meine Brustimplantate für immer halten?

Was passiert, wenn die Implantate in meiner Brust reißen?

Autologe Brustvergrößerung: Was ist das? Ist das die beste Wahl für mich?

Was ist die vollständige Liste der Gefahren und Probleme, sowohl unmittelbar als auch langfristig?

Wie gehe ich mit dem Unbehagen und den Schwellungen um?

Wann kann ich meine normalen Aktivitäten und mein Training wieder aufnehmen?

Die Erklärung :

Die Entscheidung, sich Brustimplantate einsetzen zu lassen, ist eine persönliche Entscheidung. Sie können einen plastischen Chirurgen konsultieren, um sich über Ihre Alternativen zu informieren, wenn Sie Ihre Brüste vergrößern lassen möchten. Obwohl Brustimplantate Ihr Selbstvertrauen stärken können, sollten Sie wissen, dass sie in der Regel 10 Jahre halten. Im Laufe Ihres Lebens können Sie zahlreiche neue Brustimplantate benötigen. Informieren Sie sich über die möglichen Folgen und Gefahren, indem Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen.

Rate
5.0
Trust & Fairness
5.0
Games & Software
5.0
Bonuses & Promotions
4.0
Customer Support
4.8 Overall Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.